Wanderung rund um´s Karhorn

Herrliche Wanderung mit alpinem Ambiente..

Anforderungen: 12,5 km; Gesamtgehzeit: ca. 4,5h, 370Hm im Aufstieg und 660 Hm im Abstieg

 

 

Treffpunkt für Fahrtgemeinschaften: bitte anmelden bis 14. Juli!
Sonntag, 16. Juli 2017, Feuerwehrhaus Lochau 7:20 Uhr

 

Fahrt mit Fahrgemeinschaft nach Hochtannberg - Parkplatz. Weiter geht es mit Landbus 40a um 9:13 Uhr nach Warth zur Talstation Steffisalp.

 

Fahrtkosten: Landbus 2,00 Euro, Steffisalp Bergfahrt 11.- Euro

 

Ausgangspunkt Bergstation Steffisalpbahn.

Routenverlauf:

Steffisalp Bergstation - Bürstegg - Auenfeldsattel - Untere Auenfeldalpe - Batzenalpe - Körbersee – Hochtannbergpass. Fahrt mit dem Bus zurück nach Warth

Streckenbeschreibung:

Von der Bergstation (1.870 m) im Gebiet der Steffisalpe führt der Weg vorbei am Wannenkopf (1.941 m) hinunter nach Bürstegg. Über den Karbühel und Auenfeldsattel erreicht man mit schönen Blicken auf die Berggipfel von Juppenspitze (2.412 m) und Mohnenfluh (2.542 m) die Untere Auenfeldalpe. Entlang der Bregenzerach gelangt man zur Batzenalpe und bald darauf zum Naturjuwel Körbersee. Ein neuer Wanderweg führt von hier zum Hochtannbergpass (1.676 m) nahe dem Kalbelesee und der Körbalpe. Höhenmeter bergab insg. 450 m.

Einkehrmöglichkeiten:

Alpe Bürstegg, Untere Auenfeldalpe, Batzenalpe, Körbalpe;

Anmeldung und weitere Auskünfte bei Helmut Smolnik Telefon: 0650/4387901 E-Mail: helmut.smolnik@bregenz.net

Wanderausrüstung: gute Schuhwerk mit Profilsohle, eventuell Wanderstöcke, Sonnenschutz, Kopfschutz, regenfeste Windjacke, Regenschutz Sehr wichtig: genug zu Trinken und eine Jause für unterwegs. Tipp: nur leichte Sachen in den Rucksack, er sollte nicht zu schwer

Kontakt

Naturfreunde Leiblachtal

Downloads

ANZEIGE